Kopfbild

Ziele und Konzept

Wir haben kein für alle Teilnehmer gleiches, feststehendes Bildungsprogramm, sondern gehen individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Klienten ein. Mit Hilfe unserer Betreuung soll Folgendes erreicht werden:

  • Klärung der persönlichen Bildungsziele
  • Feststellung, Verdeutlichung und Dokumentation der eigenen
    Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzenrun-1321278_1920
  • Stärkung des Zutrauens in eigene Fähigkeiten, Kompetenzen und Zukunftsperspektiven
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und eines positiven Selbstbildes
  • Stärkung der Eigenverantwortung und der Selbständigkeit
  • Stärkung der Fähigkeiten und Kompetenzen zur Selbsthilfe und Selbststeuerung
  • Stärkung der Kompetenz zum selbstorganisierten Lernen und zur Nutzung unterschiedlichster Bildungsressourcen sowie Entwicklung einer persönlichen Arbeitsorganisation
  • Erwerb oder Ergänzung der für die eigenen Ziele (z.B. Schulabschlüsse) notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen
  • Den persönlichen Zielen entsprechend der Erwerb eines anerkannten formalen Schulabschlusses, eine berufliche Ausbildung oder Berufstätigkeit

Die individuelle Betreuung orientiert sich an den persönlichen Bildungszielen, am persönlichen Leistungsstand, Leistungsvermögen, sonstigen individuellen Lernvoraussetzungen und Ressourcen sowie an den Bildungsplänen der öffentlichen Schulen und den für die Bildungsabschlüsse festgelegten Anforderungen. Die Betreuung umfasst auch die Mitwirkung bei der Berufserkundung und der Ausbildungsplanung sowie die Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Prüfungen.

Wir sind gerne bereit, mit den an der Bildung der jungen Menschen befassten und beteiligten Personen, Organisationen und Stellen zusammenzuarbeiten und uns im Rahmen unseres Menschenbildes und unseres Bildungskonzepts mit diesen abzustimmen. Dies kann auch beinhalten, dass wir eine gemeinsame Betreuung mit der Standortschule vor Ort durchführen und mit dieser in regelmäßigem Austausch stehen.